RGS-Moodle

RGS-Moodle3_wide

Was ist das überhaupt Moodle?

Auf der deutschen Moodle-Seite (http://www.moodle.de) wird diese Frage wie folgt beantwortet:

Moodle ist eine Software für Online-Lernplattformen. Sie arbeiten in Kursräumen mit den Teilnehmer/innen zusammen. Dort stehen Lerninhalte, Kommunikations, Kooperations-und Prüfungswerkzeuge zur Verfügung. Besonders stark ist Moodle in der Förderung der Kooperation. Die Erarbeitung von Lerninhalten in der Gruppe verbessert das Lernergebnis.

Hier geht es zum RGS-Moodle:

Moodle
Moodle

An unserer Schule bekommt jeder einen eigenen Moodle-Benutzer-Zugang. Mit dem Benutzernamen und dem Kennwort erfolgt der Login in das RGS-Moodle (zur Login-Hilfe). Gibt es dabei Probleme, werden Hilfe oder Informationen gebraucht, dann könnt ihr euch / können Sie sich mit dem RGS-MedienTeam (Behn, Niebuhr, Wagner) in Verbindung setzen.

Für alle Nutzer gilt die Datenschutzerklärung RGS Moodle (PDF-Datei, 150 kB).

Für Schüler, die die RGS-Moodle Lernplattform nutzen, gelten die folgenden Regeln:

  • Nach dem ersten Login solltest Du Dein Kennwort ändern. Aber bitte: das neue Kennwort musst Du Dir genau merken! Wenn Du Dein Kennwort vergessen hast und ein neues erstellen lassen musst, kostet das eine Bearbeitungsgebühr von 50 Cent!
  • Dein Kennwort ist geheim, kein Anderer darf es wissen!
  • Du darfst nur Deinen eigenen Zugang verwenden, zu dem Du Dich bei jeder Benutzung an- und wieder abmeldest.
  • Ändere nicht Deinen Benutzernamen.
  • Du kannst ein Bild von Dir als Avatar in Deinem Profil hochladen.

Das RGS-MedienTeam hilft Dir gerne bei allen Fragen und Problemen mit Moodle!