Mensarat

footsIn enger Zusammenarbeit mit der Firma Integral, dem Fachdienst Schule und der Eltern- und Schülervertretung arbeitet die Richtsberg – Gesamtschule kontinuierlich an der Optimierung der Schülerverpflegung und an der Verbesserung der Qualität des Essensangebotes. In dem zu diesem Zweck gegründeten Mensarat, der in regelmäßigen Sitzungen tagt, begleiten, steuern und evaluieren alle Beteiligten gemeinsam die aktuellen Entwicklungen. So wurden unter anderem bereits die folgenden angestrebten Ziele erfolgreich umgesetzt:

Seit den Osterferien 2015 kocht eine Köchin alle Komponenten des Mittagessens frisch vor Ort und die Qualität des Mittagessens hat sich dadurch enorm gesteigert. Durch die neuen GTS – Zeiten steht jedem Kind in der Mittagspause genügend Zeit zur Verfügung, in Ruhe das Mittagessen einzunehmen.

Die Einführung des Internet – Bestell- und Bezahlsystems „WebMenü“ kommt individuellen Wünschen und Bedürfnissen entgegen und ermöglicht eine einfache, schnelle und flexible Schülerverpflegung über eine Online-Essensbestellung bequem von zu Hause aus oder über ein Bestellterminal in der Pausenhalle.

Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Rückmeldungen zur Schülerverpflegung nehmen wir gerne entgegen und wünschen uns eine fruchtbare Zusammenarbeit in der Weiterentwicklung zur Verbesserung unserer Schülerversorgung mit allen Beteiligten!

Siggi Oeding
Koordination Schulmensa