Kultur

Die Richtsberg-Gesamtschule ist Kulturschule

„Pionierinnen und Pioniere der Schullandschaft nicht nur und in Hessen, sondern in Deutschland!“

Ernennung der Richtsberg-Gesamtschule zur Kultur.Schule des Landes Hessen – 2. Staffel

 

KulturSchuleHS

Was bedeutet dies für Ihr Kind?
Die Richtsbergschule erhielt 2011 den Titel „Schule mit besonderer musikalischer Förderung“ und ist seit 2015 zertifizierte KulturSchule des Landes Hessen.

Ihr Kind hat an unserer Schule die Möglichkeit, sich intensiv mit bildender Kunst, Literatur, Theater/Schauspiel, Musik, Tanz und vielen anderen Schwerpunkten der Künste auseinander zu setzen.

Kulturschule-1Unsere Kooperationen mit dem Hessischen Rundfunk, der Gießener Musikakademie RP Jam, der Marburger Musikschule, dem hessischen Landestheater Marburg, der Kunstwerkstatt, der Universität Marburg, der Frankfurter Fachhochschule, der Waggonhalle und einer großen Zahl unabhängiger Künstler garantieren professionelles Arbeiten und vielfältige Möglichkeiten, die Lust und Freude der Kinder an den Künsten zu wecken.

Wir bieten in unseren Räumen Instrumentalunterricht für Gitarre, Bass, Schlagzeug, Klavier, Keyboard und diverse Blasinstrumente, Gesangsunterricht, Schnupperkurse, Instrumentenkarussell, verschiedene Ensembles und Bands, Tanz- und Bewegungsaufführungen, Musicals, Theaterprojekte und internationale Sprach– und Theater-Austauschprogramme sowie Literaturprojekte mit professionellen Autoren.

Kulturschule-2Der Musikbereich bleibt den kompletten Tag für die Kinder geöffnet und alle Instrumente stehen zum Üben zur Verfügung. Andere Bereiche folgen diesem Beispiel im Zuge der Etablierung des neuen Zeitrasters im aktuellen Schuljahr („Offenes Atelier“, „Offenes Labor“, „Offene Halle“, „Offenes Theaterstudio“). Unterstützt wird das Konzept durch ein Tonstudio sowie eine umfangreiche technische Ausstattung zur Sicherung der Ergebnisse in Bild und Ton.

Im Fokus unserer schulischen Entwicklung steht die Idee, jedem Kind die Möglichkeit zu bieten, sich im Laufe der 6 Jahre an unserer Schule intensiv mit Kunst und Kultur beschäftigen zu können. Individuelles, selbstbestimmtes Lernen, unterstützt durch ästhetische Zugangsweisen in allen Fächern und der Übernahme von Verantwortung durch Schülerinnen und Schüler schaffen ein besonderes Schulklima der Teilhabe und Identifikation und nicht zuletzt ein Lernen mit Freude.

Weitere Informationen zur Kulturschule:


Beiträge zum Logowettbewerb

5

1

31

4

6