Schülersprechstunde Gesundheit

Die „Schülersprechstunde Gesundheit“ soll Kindern und Jugendlichen an unserer Schule die Möglichkeit geben, über etwaige gesundheitliche Probleme vertraulich sprechen zu können und frühest möglich Hilfe zu bekommen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem Schulpsychologen, sowie durch die Vermittlung weiterer Beratung und Unterstützung.
Wichtige Aspekte sind dabei Drogen- und Alkoholkonsum, aber auch die nicht indizierte Einnahme von Medikamenten wie Schmerz- oder Schlafmitteln.

Die „Schülersprechstunde Gesundheit“ findet jeden Mittwoch von 11:40 bis 12:10 in Raum L3 statt. Die Schülerinnen und Schüler können ohne vorherige Anmeldung in die Sprechstunde kommen.