Profiltag

Zu Beginn des Jahrgangs 9 werden alle Schüler/innen in verschiedene Profile eingeteilt. Dies wird mit den Eltern besprochen und ist abhängig von den Kurseinstufungen, dem Arbeitsverhalten und dem angestrebtem Abschluss.

Es gibt vier Profile:
– Hauptschulabschluss (HSA)
– Realschulabschluss mit Berufsorientierung (RSA BO)
– Realschulabschluss mit Ziel Fachoberschule (FOS)
– Versetzung in die Gymnasiale Oberstufe (VG)

An einem Profiltag pro Woche wird klassenübergreifend gearbeitet, das Berufswahlkonzept abschlussorientiert fortgeführt, Bewerbungstraining angeboten, ein Propädeutikum für VG angeboten, die weiterführenden Schulen kennengelernt/hospitiert und im Kern Schüler/innen (und auch ihre Eltern) auf den Abschluss und seine Herausforderungen vorbereitet.

Da diese Herausforderungen auch jenseits des entsprechenden Kursniveaus groß und sehr verschieden sind, halten wir eine zielgerichtete Förderung und die damit verbunden äußere Differenzierung je nach Abschluss für sinnvoll.

Der Profiltag wird im Jahrgang 10 fortgesetzt, dann zwangsläufig ohne die Schüler/innen und Schüler, die die RGS nach der Klasse 9 verlassen haben.

Bewerbungstraining Biedenkopf 2015