Europäischer Freiwilligendienst

In Kooperation mit dem Europäischen Solidariätskorps besteht die Möglichkeit im Rahmen des europäischen Freiwilligendienstes ein Jahr an der RGS zu verbringen und hier zu lernen, zu helfen und in die Schulgemeinde einzutauchen.

Im Rahmen des Europäischen Freiwilligen Programms arbeiteten wieder zwei Freiwillige aus Spanien und Frankreich für ein Jahr bei uns.

Maiwenn Jouault und Cynthia Monzon unterstützten unsere Spanisch- und Französischlehrkräfte im Schuljahr 2020/21 tatkräftig bei der Sprachvermittlung an unserer Schule. Für die Schülerinnen und Schülern hatte es einen besonderen Reiz, mit den Muttersprachlerinnen im Sprachunterricht zu kommunizieren.

Aber auch Cynthia und Maiwenn profitierten von ihrer engagierten Arbeit. Beide verbesserten ihr Deutsch in dieser Zeit gewaltig. Sie beeindruckten uns mit ihrer sympathischen und zugewandten Art. Wir wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.