Schulelternbeirat

Die Eltern werden an der RGS als vollwertige Partner der Schulgemeinde verstanden und akzeptiert. Die Zusammenarbeit der Elternvertreter/innen mit allen Gremien der Schule ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Verständnis und lösungsorientiertem Handeln.

Sie sind herzlich einladen, sich an diesem Prozess des gemeinsamen Gestaltens zu beteiligen!

Der Schulelternbeirat (SEB) wird von der Schulleitung aktiv in die aktuellen Diskussionen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung eingebunden und bringt eigene Initiativen in die RGS ein. Die Elternvertreter/innen der einzelnen Jahrgänge können den direkten „kurzen“ Kommunikationsweg zu den Jahrgangsteams der Lehrkräfte über die Jahrgangssprecher/innen der Eltern nutzen.
Das Gelingen der Arbeit des SEB ist natürlich abhängig von den Informationen, Meinungen und Anregungen, die wir von den Eltern (und Schülern) zu anstehenden Themen bekommen.

Darum bitten wir Sie ausdrücklich, uns anzusprechen, oder noch besser: gemeinsam mit uns an Lösungen zu arbeiten.

So können Sie den Schulelternbeirat erreichen: per E-Mail unter SEB@richtsbergschule.de

Sabine Härtel für den SEB, September 2018